Endlich! Auflösung der Blogverlosungsgewinnerin…

… ja, damit bin ich knappe 10 Tage zu spät, tut mir leid!

Und da es nur „Damen“ waren, die kommentiert haben, ist die Überschrift also noch allgemeingültig…

nun wird’s spannend: Tateraaaaaaaaaaaaaaaa (würde meine Jüngste sagen)

blogverlosung_uehu

Und das ist: Patricia! Herzlichen Glückwunsch! Schreibst du mir noch deine Postanschrift? 😉

Es tut mir leid, dass es so lange gedauert hat, vor allem, weil ich ja auch schon andere Dinge gepostet habe, aber nun ist’s endlich aufgelöst und die Tasche auch schon fast genäht – ich denke daran lag es – denn die anderen waren schon verschickt oder noch nicht mit Stars and Stripes und die Zeit zum Nähen fehlt gerade – OBWOHL ich mich entschlossen habe, endlich das blöde Facebookdaddeln sein zu lassen!!! Alle Spiele gelöscht mit dem Vorsatz das auch nicht mehr zu ändern. Jede Spieleanfrage, wird nun einfach geblockt und kann mich nicht mehr erreichen! Viel zu lange habe ich damit gewartet und Lebenszeit vergeudet! Es gibt noch soooo viele andere Baustellen, die ich hier zwar nicht alle vorstellen kann und will, die mich aber den Rest des Tages gut beschäftigt halten 😉

2014-02-06_schlafzelt_01

Ein Projekt hat aber etwas mit dem Nähen zu tun, denn die Große schläft seit dem Wochenende – da war ihre Freundin hier auf Schlafbesuch – in einem Zelt! Wäre nicht weiter schlimm, wenn sie denn auch vernünftig darin liegen könnte – Es ist ein kleines sechseckiges Zelt, ursprünglich als Bällebad (mit lächerlichen 100 Bällen geschenkt, die wir schnell aufgestockt haben) und es hat noch nicht einmal einen weichen Boden, sie liegt also zusammengekrümmt direkt auf dem Teppich – das kann das Mutterherz nicht so gut ab, obwohl ich früher damals als Kind und Jugendliche ja auch viel und sehr gut auf dem nackten Boden geschlafen hatte, so lange mir warm genug war…

Die Sehnsucht nach einer „Höhle“ auch fürs Schlafen ist offensichtlich bei ihr gerade groß und nachdem der Betthimmel so nach und nach die Biege gemacht hat und abmontiert werden musste, gibt es dafür noch keinen Ersatz.Immerhin hat die kleine Schwester ja auch noch ihr hübsches Moskitonetz Prinzessinnentürmchen…

2014-02-06_betthimmel_02

Da es so viele schöne Beispiele im Netz gibt, wie man ein schönes Zelt über das Bett baut, werde ich mich daran versuchen und sie so wieder auf die Matratze locken. 😉

Es wird eine Herausforderung, weil ich natürlich all meine Wünsche und Pläne mit hohem Anspruch darin verwirklichen möchte, aber ich freue mich riesig auf die Augen der Großen, wenn sie es dann fertig sehen wird und reinkrabbelt um drin zu schlafen! 😉

 

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Endlich! Auflösung der Blogverlosungsgewinnerin…

  1. Pingback: “Tip” – Tent in progress | na(c)hteule

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.