… ich hab‘ da mal was vorbereitet… äähh nachgemacht

Ich habe ein Blog, das ich schon seit dem ersten Tag, an dem ich die Bloggerwelt für mich „entdeckt“ habe – mitlese: Das Blog von Frau Fluchten!

Sie kann nicht nur genial nähen – ich habe auch schon etwas bei ihr bestellt und mich danach erst trotzdem noch an die Nähmaschine getraut… – kochen und backen, sondern sie macht tolle Fotos, schreibt kurzweilige Posts und ist vielseitig interessiert… und als meine Augenöffnerin musste ich ihr einfach treu bleiben.

Ja, und dann kommt sie mit so tollen Sachen wie „der Lou“ für ihre Mädels um die Ecke… da konnte ich nicht anders und musste auch ran – siehe hier… und hier… und hier… also wirklich seeehr ansteckend! Achtung!

Denn das war mit dem jetzt Entstandenen laaaange nicht das einzige (ich habe auch vieles nachgebacken und nachgekocht, was in ihrer Familie echte Renner sind und waren) und die Geburtstagsdeko-Ideen haben mir glatt die Schuhe ausgezogen…, aber ich bin einfach schon zu müde jetzt und könnte nicht mehr alles aufzählen…

Sie hatte glaube ich schon bei der EM (?) über diese tollen Armbänder gepostet und ich war hellauf begeistert, aber einfach zu spät dran. Dieses Mal bin ich genauso knapp, aber mache Nachtschichten etwas zeitiger, musste heute mal ein bisschen produzieren und versorge übermorgen die Kindergeburtstagsmitgebseltüten für eine befreundete Kindergartenmutter mit diesen praktischen und auch noch schicken Accessoires für die baldige „WM-Saison“.

2014-06-03_01

Ich gebe zu, da die Idee ja ganz schön doll geklaut ist, bin ich nicht so wahnsinnig kreativ gewesen, habe immerhin ab und zu mit den Stickstichen gespielt und variiert 😉 Trotzdem gehe ich damit zum Creadienstag, vielleicht lässt sich ja noch jemand inspirieren! Aber vergesst nicht, woher die Ursprungsidee kommt (soweit ich es natürlich nur weiß – ich habe es noch nirgends anders gesehen – aber auch nicht explizit gesucht!), wenn ihr es nachmacht!!! 😉 Fair bleiben!

2014-06-03_02

 

Sehr froh bin ich über mein Sortiment an Kam Snaps, die die Fertigstellung zu einem Kinderspiel machen und noch dazu richtig toll aussehen – in den passenden Farben und Formen 😉

2014-06-03_03

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten auf … ich hab‘ da mal was vorbereitet… äähh nachgemacht

  1. Pingback: Kreative LiebLinks | Frollein Keks und Herr Brot

  2. Patricia sagt:

    Macht deine Nähmaschine etwa diese Fahrradnaht automatisch??? Was hast du denn für ein tolles Ding?
    Ganz liebe Grüße!

    • flimka sagt:

      Jaaa, das macht die echt automatisch! 😉 Schnecken und Hunde kann sie auch, leider keine Eulen 🙁
      Ich habe eine Bernina virtuosa 160 – ein kleiner Schatz!!! Wenn sie nicht gerade zickt wie eine Diva! 😉

  3. Pingback: Modification needed! Weltmeister!!! | na(c)hteule

  4. Pingback: [BLOGOSPHÄRE] Kreative LiebLinks | Frollein Keks und Herr Brot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.