Magnetboards – Upcycling höchster Kajüte – nach der WM erst recht!

2014-07-15_weltmeister_03

Habt ihr das auch manchmal? Ich sehe etwas, das für einen ganz anderen Zweck gedacht ist und beziehe es im Geiste mit Stoff, überlege mir Varianten und bin schon ganz im Umwandeln der Dinge, die vielleicht sogar als „Umsonst-Artikel“ vergeben werden. Wie diese eher unhübschen (?) Bleche, die nun bei allen in den Müll wandern – aber immerhin konnte ich unter den Pokal den Namen unseres Landes schreiben, ist doch auch schon mal was! Wer vielleicht noch welche aufgehoben oder herumfliegen hat: Hier ist die Idee dazu!

2014-07-15_weltmeister_04Als der REWE-Mann in unserem Ort über die Masse an WM-Promotion-Blechen geklagt hat, entstand bei mir sofort ein Bild von all den Dingen, die man damit machen könnte. Als er dann noch meinte, dass er sicher die Hälfte davon in ein paar Wochen zum Sperrmüll stellen müsse, zückte ich meine Karte und empfahl ihm stattdessen einen Anruf! 😉

2014-07-15_weltmeister_05

Dieser kam dann auch früher als erwartet und mit mehr Ausbeute als ich mir je erträumt hätte. Nun konnte die Produktion beginnen! 😉

2014-07-15_weltmeister_06

2014-07-15_weltmeister_072014-07-15_weltmeister_08

Und weil es so schön ist: Tafelfolie kommt auch super darauf! Und damit geht es ab zum Creadienstag!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu Magnetboards – Upcycling höchster Kajüte – nach der WM erst recht!

  1. Maryla sagt:

    total schön! 🙂

  2. Nadine sagt:

    GEIL!!!! HABEN WILL!!!! ODER NACHMACHEN WILL!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.