Sternenflow

Eigentlich ist es ganz schön anstrengend!

Es ist echt anstrengend, so viele Ideen im Kopf zu haben, immer mit der Angst sich endlos zu verzetteln… in der wenigen Zeit, die mir ohne die Verantwortungen des Alltags bleibt, versuche ich immer wieder, meine kleinen Ziele zu erreichen – komme aber oft genug auch von „Hölzchen auf Stöckchen…“ und nicht immer zu dem, was ich eigentlich machen wollte.

Gestern war es eine gewollte Auszeit, die ich allerdings ohne etwas in der Hand zu haben, nicht gut überstanden hätte. Also habe ich meine Bastelsachen mit zu meiner Lieblingsfrisörin geschleppt. Die kennt das schon und wundert sich über gar nix mehr 😉

2014-11-19_sternenflow_04

2014-11-19_sternenflow_05In den drei Stunden, in denen ich mich wie in einem kleinen Wellnessresort gefühlt habe – waschen, schneiden, färben, waschen (und massieren) und fönen – das war klasse! In dieser Zeit sind 40 bunte kleine Sterne entstanden!!! Die wollte ich immer schon meiner Schwester in größeren Mengen nachmachen und am Wochenende hatte ich schon einmal geübt.

2014-11-19_sternenflow_02Und dann fiel mir heute die vorletzte Ausgabe der „Flow“ (ich liiiiiiiiebe mein einziges Zeitungs-Abo!) noch einmal in die Hand – in die neue, vor ein paar Tagen eingetroffene, habe ich bisher nur einen gaaaaanz flüchtigen Blick werfen können! Aber bevor ich dazu komme, wollte ich die letzte noch einmal von hinten lesen und bin über eine tolle Seite gestolpert und sofort wieder mit einer spontanen Idee zusammen gestoßen!!!

2014-11-19_sternenflow_01

2014-11-19_sternenflow_03

Ich freue mich so sehr über diese Sterne, herrlich! Diesen kleinen Freunden werden noch viele folgen, ich habe am Wochenende eine Autofahrt (als Beifahrer natürlich) vor mir und kann sie als Streudeko mit zum Weihnachtsmarkt nehmen – immerhin brauche ich dazu keine weiteren Hilfsmittel als eine Schere und meine Hände! 😉

Ich erweitere natürlich gerne um den Link bei Youtube mit dem ich blitzschnell den ersten Stern in Händen hatte!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Villa creativa abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten auf Sternenflow

  1. Patricia sagt:

    Und wie macht man diese Sterne? Wolltest du das hier nicht erklären?

  2. Elsa sagt:

    Herrlich…endlich weiss ich, was ich mit all den Papierstreifen aus dem „Papierfresser“ zuhause machen werde! Kunstrecycling!
    Und Flow ist wirklich eine tolle Zeitschrift…zufällig im letzten Monat entdeckt, schon verliebt 🙂

  3. Oh Mann, damit habe ich auch mal angefangen. Irgendwann habe ich einfach aufgegeben… Ich wünsche dir weniger wunde Finger und mehr Durchhaltevermögen und jede Menge Spaß und Freude beim Basteln und Weiterverarbeiten… 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.